IMG_20160908_105818.jpg-741377-edited.jpeg

Delegationsreisen

i4.0 Delegations Logo.svg

Industrie 4.0  und Digitalisierung funktionieren nur mit internationaler Zusammenarbeit – davon sind wir überzeugt

Wenn es um zukünftige Standards, Schnittstellen oder auch um branchenübergreifende Plattformen geht, ist der länderübergreifende Meinungsaustausch zwingend erforderlich.
Zu diesem Zweck organisiert das Innovationszentrum für Industrie 4.0 mehrmals pro Jahr Delegationsreisen nach Deutschland.

Für Teilnehmer aus unterschiedlichsten Ländern und Branchen in ganz Europa und Asien erstellen wir individuelle Delegationsprogramme mit Unternehmensbesichtigungen, Vorträgen, Workshops und Experten-Diskussionen.

Unser Ziel ist es, das Thema Industrie 4.0  länder- und branchenübergreifend zu diskutieren und dabei eine Verzahnung aus theoretischen Verständnis und praktischen Beispielen zu ermöglichen.

services-image-1.jpg
Unser Leistungsspektrum im Bereich Delegationsreisen:
  • Individuelle Zusammenstellung eines fachlichen und professionellen Delegationsprogrammes (1 Tage bis 10 Tage) mit folgenden Komponenten:
    • Unternehmensbesichtigungen im Bereich Automatisierung/Digitalisierung/Industrie 4.0
    • Experten-Workshops im Bereich Digitalisierung/Industrie 4.0
    • Vorträge im Bereich Digitalisierung/Industrie 4.0
    • Experten Diskussionen im Bereich Digitalisierung/Industrie 4.0
    • Networking mit Firmen und Institutionen
    • Kultur & Sehenswürdigkeiten
  • Komplette Planung und Vorbereitung des Delegationsprogrammes 
  • Durchführung des Programms mit den Experten des Innovationszentrum für Industrie 4.0